Schriftgröße 

EU-Projekt South Baltic Professionals

Mit Bewilligung der Förderantrages im Oktober 2011 ist die WFG ebenso Projektpartner im EU-Projekt SB Professionals - Labour Market Dynamics and Attractive Business Environments in the South Baltic Region. Projektträger ist die Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH und widmet sich gemeinsam mit den Projektpartnern aus Deutschland, Polen und Litauen dem Thema Erhöhung der grenzüberschreitenden Mobilität von Arbeitskräften im Raum Südliche Ostsee. Das gesamte Projektbudget liegt bei 1,33 Mio. Euro bei einer Laufzeit von 3 Jahren. Das Fördervolumen umfasst rund 1,13 Mio. Euro und finanziert sich aus dem Förderprogramm South Baltic Programm (INTERREG IV A).

9 Projektpartner:

  • Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH (Leadpartner, DE)
  • Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH (DE)
  • VIRTUS – Institut für neue Lehr- und Lernmethoden (DE)
  • Institute for European Initiatives (PL)
  • Maritimes Institut in GdaŠ„sk (PL)
  • West Pomeranian Business School (PL)
  • Stadt Gdynia (PL)
  • EUCC Baltic Office (LT)
  • Universität von Klaipeda (LT)

Kick-off Meeting in Rostock am 24.-25.01.2012

Broschüre - MOVE Making Labour Force Mobility a Reality in the South Baltic Region

Jobportal www.sb-professionals.eu