Schriftgröße 

Regionale News

Bundeskanzlerin Merkel kommt nach Greifswald

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt nach Greifswald. Die Kanzlerin wird sich am 1. Februar zunächst im Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) über die Arbeit am Kernfusionsexperiment «Wendelstein 7-X» informieren und danach am Neujahrsempfang der Greifswalder Christdemokraten teilnehmen, wie Sprecher der Forschungseinrichtung und der Greifswalder CDU heute der dpa sagten. Die Physikerin Merkel besucht erstmals das Max-Planck-Institut. Das rund 380 Millionen Euro teure Kernfusions- Experiment in Greifswald erforscht Energiegewinnungsprozesse, wie sie auf der Sonne geschehen, und soll 2014 montiert sein.

Quelle: Ostseezeitung Lokalredaktion Greifswald

Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH am 07.01.2010