Schriftgröße 

Regionale News

Workshop zur Entwicklung des Flusskreuzfahrttourismus in Vorpommern

Die WFG Vorpommern lädt am 20. März 2019 von 10 bis 16 Uhr in Greifswald-Wieck zu einem Workshop zur Entwicklung des Flusskreuzfahrttourismus in Vorpommern ein. Themen sind unter anderem die Herausforderungen, die Flusskreuzfahrtdestinationen in Vorpommern heute und in Zukunft zu meistern haben sowie die Vorteile, die sich aus dem Flusskreuzfahrttourismus ergeben können. Ziel des Workshops ist es, neben dem Kenntnisgewinn über den Flusskreuzfahrtmarkt, aktuelle Trends, Entwicklungen und Potenziale im Hinblick auf Vorpommern zu diskutieren sowie Erfahrungen hinsichtlich Zielgruppenerwartungen und Buchungsverhalten auszutauschen.

Der Workshop richtet sich vorrangig an Betreiber von Flusskreuzfahrthäfen, Gemeinden der Hafenstandorte, Tourismusverbände, Reiseveranstalter und Anbieter von Landprogrammen.

Anmeldeformular und Agenda