Schriftgröße 

Regionale News

Kompetenz steht für Erfolg - Steinbeis Unternehmens-Kompetenzcheck (UKC)

Das spezifische Kompetenzprofil von Unternehmen ist die zentrale Grundlage  nachhaltiger Wettbewerbsvorteile und langfristigem Unternehmenserfolg. Um die Potenziale der eigenen Unternehmenskompetenz effizient nutzen zu können, ist es notwendig, die vorhandenen Kompetenzen genau zu kennen. Der Steinbeis Unternehmens-Kompetenzcheck (UKC) hilft, die Gesamtheit der im Unternehmen vorhandenen Kompetenzen systematisch zu erfassen und zu analysieren. Er hat nicht primär den einzelnen Mitarbeiter, die einzelne Führungskraft oder das einzelne Team im Fokus, sondern die Gesamtheit der organisationalen Kompetenzen des Unternehmens mit ihren Funktionsbereichen und Hierarchieebenen.

Ausgangspunkt ist somit ein organisationaler Ansatz. Dieser geht davon aus, dass Unternehmens- und Organisationskompetenzen in ihrer Gesamtheit umfassender und leistungsfähiger als die Summe ihrer Einzel- und Teilkompetenzen sind. Er zeigt die Ausprägungen der jeweiligen Kernkompetenzen eines Unternehmens auf und gibt damit konkrete Hinweise auf Verbesserungs- bzw. Optimierungspotentiale.

Steinbeis stellt dieses Tool allen Unternehmen, Praktikern und Beratern zur Verfügung, die ein Interesse an der Analyse und Entwicklung von Unternehmens-kompetenzen haben. Es ermöglicht eine webbasierte, inhaltlich und methodisch fundierte sowie konzeptionell konsistente Beratung zum Thema Unternehmens-kompetenzen. Alle Informationen zum UKC auf: www.steinbeis-ukc.de. Als zertifizierter UKC-Berater steht Herr Klaus Manzke, Steinbeis-Transferzentrum Mittelstand in Ducherow Tel. 0151-72 30 92 87 oder unter Klaus.Manzke(at)Steinbeis.de zur Verfügung.