Schriftgröße 

Regionale News

Befragung zum Fachkräfte- und Ausbildungsbedarf der Unternehmen der Branchen Labor – Life Science – Pharma in Vorpommern

Die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH und die Agenturen für Arbeit in Greifswald und Stralsund (Arbeitgeberservice) haben von April bis Juni 2018 gemeinsam eine Unternehmensbefragung zum Fachkräfte – und Ausbildungsbedarf für Unternehmen aus den Branchen Labor – Life Science - Pharma durchgeführt. Hintergrund der Befragung ist der partielle Fachkräftemangel in der Region Vorpommern in diesen Branchen.

Die Befragung hat zunächst gezeigt, dass der Bedarf an Fachkräften in der Region Vorpommern hoch ist. So planen zwei Drittel aller Befragten Unternehmen innerhalb der nächsten 3 Jahre Fachkräfte einzustellen. Bei Auszubildenden ist der Bedarf nicht so hoch, hier planen lediglich etwa 39 % innerhalb der nächsten 3 Jahre Auszubildende einzustellen. Interessant ist, dass die Unternehmen der Branche vor allem hochqualifiziertes wissenschaftliches Personal suchen. Erst an zweiter Stelle und mit großem Abstand wird technisches Personal sowie Produktionspersonal gesucht. Zwei Drittel der befragten Unternehmen haben angegeben, dass es für sie in den letzten 3 Jahren schwieriger geworden ist, Fachkräfte und/oder Auszubildende zu finden. Als Gründe werden vor allem ein allgemeiner Fachkräfte- und Bewerbermangel sowie die Marktsituation und das Gehaltsgefälle zu Städten und anderen Ballungsräumen angegeben. Zudem wird oft eine unzureichende Qualifikation der Bewerber bemängelt.

Im Ergebnis lässt sich feststellen, dass weiterhin von allen Beteiligten (Wirtschaft, Politik, Verbände und Verwaltung) in der Region mehr Anstrengungen unternommen werden müssen, um die Fachkräftebedarfe für die Branche Labor – Life Science – Pharma zu sichern. Gerade diese noch junge und innovative Branche, die auch noch relativ gutbezahlte Jobs in der Region schafft, befindet sich im Wachstum und kann damit einen wichtigen Anteil zur weiteren positiven wirtschaftlichen Entwicklung der Region Vorpommern leisten.

Die vollständige Auswertung ist hier zu finden.