Schriftgröße 

Potentiale der Region

günstige Ansiedlung
preiswerte Gewerbeflächen
erschlossene Gewerbeflächen
qualifizierte Arbeitskräfte
Nähe zu Fach- & Hochschulen

Informations- und Kommunikationswirtschaft

Am Standort Vorpommern sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen der Informations- und Kommunikationswirtschaft aktiv. Hier werden intelligente Softwarelösungen ausgetüftelt, innovative Technologien entwickelt und komplizierte Kommunikationsanlagen installiert – um nur drei Beispiele aus dem Fächer dieser Branchen zu nennen.

Junge Unternehmen finden eine hervorragende Infrastruktur und optimale Geschäftsbedingungen in Vorpommerns Gründerzentren, etwa im Technologiezentrum Vorpommern in Greifswald oder im Stralsunder Innovations- und Gründerzentrum.

Aber auch einige Global Player entwickeln und produzieren am Wirtschaftsstandort Vorpommern. Dabei arbeiten sie eng mit den Forschungseinrichtungen zusammen.

Starke Vernetzung ... zwischen Universität und Wirtschaft in Vorpommern!

Aber auch die Dienstleistungsbranche hat sich in den vergangenen Jahren zu einem dynamischen Wachstumsmotor für die Region entwickelt, wobei sich die Service Center Branche besonders positiv etabliert hat. In kaum einem anderen Wirtschaftszweig sind in der Vergangenheit so viele neue Arbeitsplätze entstanden. Die Service Center der Region profitieren vor allem von der hochmodernen Telekommunikationsstruktur als Voraussetzung für die zeitgemäße Vermarktung von Dienstleistungen. Darüber hinaus spricht man in Vorpommern dialektfrei; ein wichtiges Plus, wenn es um die Rekrutierung der Fachkräfte geht, was die Branche besonders zu schätzen weiß

Broschüre Informations- und Kommunikationswirtschaft

Unternehmensnahe Dienstleistungen ... Wachstumsmotor in Vorpommern!

 

Ihr Ansprechpartner

Karl Kuba
Tel.: 03834/550606
Fax: 03834/550551
E-Mail: Nachricht senden