Schriftgröße 

Regionale News

GAMPE. Druck und Medien errichtet neue Betriebsstätte auf Rügen

Das Unternehmen investiert in den Umbau eines Betriebsgebäudes sowie die Anschaffung von Maschinen und will mit der Herstellung von Lebensmittelverpackungen für die Lebensmittelindustrie, die Entwicklung von innovativem Verpackungsdesign und mit der Produktfotografie neue Geschäftsfelder erschließen. Vor Ort, im Gewerbegebiet Tilzow in Bergen, werden dafür zehn Arbeitsplätze entstehen. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe zur „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ in Verbindung mit dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ in Höhe von circa 290.000 Euro. Insgesamt belaufen sich die Gesamtkosten für das Vorhaben auf rund 1,78 Millionen Euro.

Die WFG Vorpommern begleitete das Projekt zum Umbau des Betriebsgebäudes seit 2016. Leistungen der Wirtschaftsförderer waren hier die Unterstützung und Beratung bei der Sicherstellung der Finanzierung des Investitionsvolumens sowie eine unterstützende Kommunikation mit begleitenden Kreditinstituten.