Schriftgröße 

Regionale News

Klinikum Karlsburg baut moderne Dialysestation

Um die zunehmende Zahl von Dialyse-Patienten besser versorgen zu können, plant das Klinikum Karlsberg den Bau einer modernen Dialysestation, in der auch kritisch herzkranke Dialyse-Patienten mit einem differenzierten Herzkreislauf-Monitoring behandelt werden können. Das Projekt schafft neue Therapiemöglichkeiten und verbessert die Behandlungsbedingungen für Patienten und Mitarbeiter.

Insgesamt sollen acht Dialyseplätze mit entsprechender medizinischer Ausstattung entstehen. Die jetzigen Dialyseräume werden zu einer Endoskopieabteilung umgebaut. Das Wirtschaftsministerium fördert das Bauvorhaben mit 927.000 Euro. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf 1,17 Millionen Euro.

Weitere Informationen