Schriftgröße 

Regionale News

Ideenschmiede VIER.NULL

Diverse neue technische Lösungen strömen auf den Markt und mit ihnen unterschiedlichste Verheißungen – innovative Geschäftsmodelle, smarte Problemlösungen oder auch effizientere und gesündere Arbeit. Vor allem mittelständische Unternehmen stellt diese Situation vor die Herausforderung zu erkennen, welche Potenziale die Digitalisierung für sie konkret birgt. Am Anfang stehen hierbei oftmals Fragen wie: Welche technologischen Innovationen sind überhaupt verfügbar und wie funktionieren sie? Welche Technologie ist für mein Unternehmen geeignet? Was werden die Auswirkungen auf die Arbeitsorganisation und meine Beschäftigten sein?
Diese Fragen zur Digitalisierung sollen im Mittelpunkt der Veranstaltung „Ideenschmiede VIER.NULL – Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Dialog über Gestaltungsmöglichkeiten der digitalen Arbeitswelt“ stehen, die am 25. April im Alfried Krupp Kolleg in Greifswald stattfindet.  
In diesem Zusammenhang wird die Möglichkeit geboten, verheißungsvolle Technologien wie virtual
reality, augmented reality sowie smart shirts vor Ort auszuprobieren. Diese verschiedenen Impulse sollen dazu beitragen, gemeinsam Ideen für die Gestaltung der Arbeitswelt zu schmieden.

weitere Informationen