Schriftgröße 

WFG News

FEG und WFG vereinbaren enge Kooperation

Die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH (WFG) und die Förder- und Entwicklungsgesellschaft Vorpommern-Greifswald mbH (FEG) haben eine noch engere Kooperation vereinbart.

Die Kooperation betrifft alle Geschäftsfelder: Bestandspflege- und entwicklung, Investorengewinnung, Marketing & PR sowie Projekte aller Art. WFG und FEG verstehen sich als Dienstleister im öffentlichen Auftrag, die vertrauensvoll und zielgerichtet bei der Sicherung und Entwicklung der wirtschaftlichen Basis des Landkreises Vorpommern-Greifswald und der Entwicklung ländlicher Räume zusammenarbeiten. Parallelstrukturen sollen künftig vermieden und Kräfte sinnvoll gebündelt werden. So macht es zum Beispiel wenig Sinn, wenn jede Gesellschaft eigene Standortbroschüren und Informationsmaterialien produziert, da die Inhalte weitgehend identisch sind. Auf diese Weise lassen sich Zeit, Aufwand und Geld sparen.

„Wir sind Partner, weil wir die gleichen Aufgaben haben. Unterschiedlich ist nur unsere Gesellschafterstruktur. Unsere jeweiligen Stärken in diese Kooperation einzubringen, macht uns schlagkräftiger und nutzt dem Landkreis am meisten“, sagt Dr. Ulrich Vetter, Geschäftsführer der FEG.

Der Geschäftsführer der WFG Vorpommern, Rolf Kammann, ergänzt hierzu „Unter dem Motto `Zwei Wirtschaftsförderungen – ein Ziel` werden wir zukünftig noch besser zusammen arbeiten. Ein konkretes gemeinsames Projekt ist etwa die Zusammenführung unserer Fachkräfteportale www.deutschlands-sonnendeck.de und www.dock-an.feg-vorpommern.de, die bis Ende 2018 zu einer einheitlichen Serviceplattform für Unternehmen, Fachkräfte und Zuzügler entwickelt werden sollen.“

Während die WFG für die Landkreise Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald zuständig ist, erstreckt sich die Zuständigkeit der FEG ausschließlich auf den Landkreis Vorpommern-Greifswald. Die Gesellschafter der FEG sind der Landkreis Vorpommern-Greifswald, die Städte Anklam, Pasewalk, Torge-low und Ueckermünde. Unterstützt wird die FEG von der Sparkasse Uecker-Randow. Gesellschafter der WFG sind die Landkreise Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald, die Universitäts- und Hansestadt Greifswald, die Hansestadt Stralsund sowie die Sparkasse Vorpommern.